April 2017

Mama Känguru / 2017

Immer wieder kommen Eltern zu mir und fragen nach Tragesystemen, mit denen man ein Baby auch mit dem Gesicht nach vorne, also vom Träger abgewandt tragen kann. Solche Tragen habe ich nicht im Sortiment und möchte vielmehr davon abraten. Es gibt deutlich bessere Alternativen. Es ist ganz klar: keine Mutter oder Vater will ihrem, bzw. seinem Kind schaden, sondern ihnen eher ermöglichen, doch etwas mehr zu sehen. Die lieben Kleinen sind eben sehr neugierig. In Film und Fernsehen wird dies auch sehr häufig vorgelebt -  Eltern, die mit fröhlich grinsenden Babys vor der Brust...

Wir beleuchten in dieser Reihe die Gründe, warum Tragen gesund und wichtig ist, ein wenig genauer. Der zweite Punkt auf unserer Liste  heißt: Die motorische und muskuläre Entwicklung wird durch die Bewegung stimuliert und gefördert.  "Und, kann sich euer Kleines schon drehen/setzen/stehen/laufen?" - Würden Eltern jedes Mal 5,- EUR für diese Frage aus dem Freundes- und Bekanntenkreis bekommen, wäre der ein oder andere Führerschein vorfinanziert. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo, seinen eigenen Rhythmus und wird sich dann auf die Reise begeben, wenn es physisch und psychisch dazu bereit ist. ABER es gibt...